Argh!

Wieso schafft Werder es bitte nicht, einen Aufsteiger in die Regionalliga zu besiegen? Pirmasens heißt der neue Albtraum.

Zuvor den Gag von Waldemar Hartmann noch gut gefunden, als er von der „zweiten Pokalsensation sprach“, nämlich dass Dortmund die erste Runde überstanden hatte. Danach blieb mir das Lachen so ziemlich im Halse stecken. Auch der Hamburger Sieg war danach ziemlich fade.

Die erste „Sensation“ war übrigens das Ausscheiden von Energie Cottbus gegen Rotweiß Essen, was mich mäßig beeindruckte, weil ich erst am Ende der Berichterstattung anhand der Fragestellung des Reporters überhaupt darauf kam dass Cottbus ja erste Liga ist.

Aber insgesamt schon merkwürdig, dass fünf Bundesligisten in der ersten Runde ausgeschieden sind. Bayern hatte ja auch ziemliche Mühe (auch wenn es bei denen am Ende natürlich klappt). Vielleicht hat es doch was mit der Länderspielpause zu tun? Man weiß es nicht. Was bleibt ist der Frust und der bittere Anblick, wie sich der Torwart von St. Pauli die Pille selbst ins Netz schiebt und dann der Länge nach neben dem Pfosten liegen bleibt. Lustig eigentlich. Aber auch nur eigentlich.

Einen Kommentar schreiben:

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar abgeben zu können.